Bildung

„Die Kinder und Jugendlichen von heute,
werden als Erwachsene vor Herausforderungen stehen,
die wir heute nur erahnen können.
Die gegenwärtige globale Situation verlangt zukunftsweisende Bildungsansätze,
mit einem zunehmend stärkeren Realitätsbezug.
Es geht darum, jungen Menschen Werkzeuge an die Hand zu geben,
welche sie befähigen aktiv ihre Gegenwart und somit,
ihre Zukunft zu gestalten.
Zukunfstkompetenzen wie Kommunikation, soziale Kompetenzen, Kreativität, Digitalisierung,
selbstständiges, kreatives Lernen, Denken und Handeln, Nachhaltigkeit, Teamwork, Unternehmergeist sowie bewusste Ernährung werden in den kommenden Jahrzehnten
von immer größerer Bedeutung sein.“

Joy Spenner, Gründerin und Leiterin der ersten,
auf pflanzlicher Ernährung basierenden Grundschule
in Deutschland und Europa.

 

Trainings und Seminare
für das pädagogische Schulteam und Eltern
in den Bereichen Bildung, Mindfulness und Vitalstoffkost während der Leitungstätigkeit an der Freien Morgenrot Grundschule von 2008-2015:


bewegte gruppe joy, katja, indigo...

Die Freie Morgenrot Schule, empfohlene Schule der Initiative „Schulen der Zukunft“
von Gerald Hüther und Daniel Hunziker

Freie Morgenrot Grundschule

Die Freie Morgenrot Schule wurde von 2008 – 2015 von dem Verein für nachhaltiges Lernen gegründet und betrieben. 2015 hat der Freie Schule Wendland e.V. die Trägerschaft übernommen.
Die Schule liegt in wunderschöner Lage, mitten im Herzen vom Wendland bei Lüchow auf dem Obergut Grabow, umgeben von der größten zusammenhängenden Mischwaldfläche in der Gegend: 

http://freie-schule-wendland.de

Bei aktuellem Kontaktwunsch zur Schule für die Klassenstufen 1-10, bitte direkt Kontakt zum Freien Schule Wendland e.V. aufnehmen:
Tel. 05864-1693
Email: info@freie-schule-wendland.de

Veröffentlichungen:

Hier geht es zu einem Artikel von Germany Goes Raw über die Freie Morgenrot Grundschule

 

Hier geht es zu einem Artikel über die Freie Morgenrot Grundschule im vegan magazin